Slaughterhouse Hausregeln

Fragen oder Unklarheiten?
Antworten
Benutzeravatar
yummchen
Beiträge: 26
Registriert: Do Feb 15, 2018 12:10 pm
Wohnort: Olten
Kontaktdaten:

Slaughterhouse Hausregeln

Beitrag von yummchen » Mi Apr 04, 2018 8:52 am

Hallo zämme
Aufgrund einiger Diskussionen am Turnier starte ich hier mal den Hausregel-Thread um diverse Abmachungen festzuhalten. Ich denke, wir können hier einige Regeln festhalten, die für alle sinnvoller und vor allem fairer erscheinen.

#1: +/- 5 Punkte bei Listen
+/- 5 Punkte pro Liste ist erlaubt (ausser bei einem Turnier). Natürlich ist hier nur +5 Punkte als wichtig zu erachten, weniger darf man immer haben.

#2: Treffer nur auf sichtbare Modelle
Stehen zum Beispiel 5 Modellen eines 6er Trupps in Deckung, so dass der angreifende Fernkämpfer nur einens der 6 Modelle sieht, kann auch nur das sichtbare Modell beschossen und verwundet werden. Modelle die komplett in Deckung stehen und vom angreifenden Fernkämpfer nicht gesehen werden, können auch nicht beschossen werden (wir sind ja hier nicht bei Salt und können um die Ecke ballern). Ausgenommen sind natürlich Waffen, die dies explizit erlauben.

Bitte postet abgemachte Hausregeln in diesem Thread, ich würde dann den ersten Post entsprechend ergänzen, wenn die Regel für alle erlaubt und okay ist. Grundsätzlich ist hier boember der Regelmeister, wenn wir uns nicht einige werden (oder er wirft dann nen Würfel oder so).
Once the shade is completely dry... while waiting, look at my Insta: https://www.instagram.com/yummchen83/ :lol:

Trayddonier
Beiträge: 7
Registriert: Do Feb 15, 2018 11:59 am

Re: Slaughterhouse Hausregeln

Beitrag von Trayddonier » Di Apr 24, 2018 9:05 pm

#2: Treffer nur auf sichtbare Modelle
Stehen zum Beispiel 5 Modellen eines 6er Trupps in Deckung, so dass der angreifende Fernkämpfer nur einens der 6 Modelle sieht, kann auch nur das sichtbare Modell beschossen und verwundet werden. Modelle die komplett in Deckung stehen und vom angreifenden Fernkämpfer nicht gesehen werden, können auch nicht beschossen werden (wir sind ja hier nicht bei Salt und können um die Ecke ballern). Ausgenommen sind natürlich Waffen, die dies explizit erlauben.
Hat sich das mit dem FAQ - Update geändert?

F:Angenommen, eine meiner Einheiten beschießt eine feindliche
Einheit, von der nur ein einziges Modell sichtbar ist. Wenn
ich die Attacken eine nach der anderen abhandle und das sichtbare
Modell töte, bevor ich die restlichen Attacken abgehandelt
habe, was passiert dann mit diesen restlichen Attacken –
verfallen sie?

A: Nein. Du ermittelst die Anzahl der Attacken für die
schießende Einheit, bevor du beginnst, diese Attacken
abzuhandeln (das heißt bevor Trefferwürfe abgelegt
werden). Wenn du die Attacken eine nach der anderen
abhandelst und der Gegner das einzige sichtbare Modell
als Verlust entfernt, fährst du dennoch fort, die verbleibenden
Attacken der schießenden Einheit gegen das
Ziel abzuhandeln.


Quelle: https://www.warhammer-community.com/wp- ... de-1-1.PDF Seite 3
"Count the Seven for Mortarion and Terra!"

Benutzeravatar
yummchen
Beiträge: 26
Registriert: Do Feb 15, 2018 12:10 pm
Wohnort: Olten
Kontaktdaten:

Re: Slaughterhouse Hausregeln

Beitrag von yummchen » Mi Apr 25, 2018 3:51 pm

Hei Trayddonier

Deathlink - leider.
Zudem, wir sind davon ausgegangen, dass du alle Modelle treffen kannst, auch wenn nur eines sichtbar ist. Deine Aussage bestätigt dies ja wieder, dass trotz keiner Sichtlinie, andere Modelle der Einheit getroffen werden, auch wenn es (rein physikalisch) unmöglich ist, dieses zu treffen. Deshalb haben wir am Turnier ja mal beschlossen, dass nur Modelle getroffen werden können, die von den attackierenden Modellen auch gesehen werden.

Wie gesagt, kann man diskutieren. Ich finde es besser, wenn Deckungen auch wirklich etwas bringen, und ich deine Einheit nicht auslöschen kann, nur weil ich von einem 10er Necrons-Warriors-Trupp genau einen Gewehrlauf sehe ;-)
Once the shade is completely dry... while waiting, look at my Insta: https://www.instagram.com/yummchen83/ :lol:

SwissToby
Beiträge: 2
Registriert: Sa Apr 21, 2018 9:35 am

Re: Slaughterhouse Hausregeln

Beitrag von SwissToby » Do Apr 26, 2018 9:52 am

Hoi zäme
Kann dem nur zustimmen - ich würde auch bevorzugen, weiterhin nur die Modelle ausschalten zu können, die auch sichtbar sind (bei Flammenwerfern könnte man noch eine Sonderregel zur Sonderregel machen, wie bei der 7. Edition, aber denke, das macht es nur unnötig komplizierter :) )
Gruss
Töbu

Trayddonier
Beiträge: 7
Registriert: Do Feb 15, 2018 11:59 am

Re: Slaughterhouse Hausregeln

Beitrag von Trayddonier » Do Apr 26, 2018 6:34 pm

Ich bin auch der Meinung, das nur das getroffen werden kann, wass man sieht.

Musste es leider mit erschrecken im FAQ lesen


Sorry für den Deathlink, war die zum pdf. Aber das Errata findet man auf der Games Workshop Community Seite. Die vom Regelbuch.
"Count the Seven for Mortarion and Terra!"

Benutzeravatar
boember
Site Admin
Beiträge: 22
Registriert: Do Feb 15, 2018 9:57 am

Re: Slaughterhouse Hausregeln

Beitrag von boember » Fr Mai 04, 2018 7:04 pm

Ich würds gemäss offziellem FAQ handhaben; verlängert nur durch Diskussionen unnötig das Spiel

Benutzeravatar
boember
Site Admin
Beiträge: 22
Registriert: Do Feb 15, 2018 9:57 am

Re: Slaughterhouse Hausregeln

Beitrag von boember » Sa Mai 05, 2018 8:28 am

https://www.warhammer-community.com/faqs/?lang=de => Warhammer 40'000 Rulebook

Nachtrag: Ich würds wirklich offiziell spielen. Das Würfeln wird einiges beschleunigt. Und es gibt dann kein Gestürm, wenn ihr mit Leuten spielt, die nicht in diesem Forum sind :) Es passt auch fluffmässig: In einer vorherigen Edition wurde mal geschrieben, man müsse sich vorstellen, dass die Modelle in ständiger Bewegung seien und nie an Ort und Stelle stillstehen.

Will man das umgehen, muss man halt die ganze Einheit aus der LoS nehmen. Geht das nicht, weil sie zu gross ist, ist das auch nur realistisch. Man kann halt keine Kompanie hinter einem Mäuerchen verstecken :)

Benutzeravatar
yummchen
Beiträge: 26
Registriert: Do Feb 15, 2018 12:10 pm
Wohnort: Olten
Kontaktdaten:

Re: Slaughterhouse Hausregeln

Beitrag von yummchen » Mi Mai 16, 2018 7:17 am

Kann man auslegen wie man will - denn so machen Deckungen für mich nur noch halb so viel Sinn... Wenn also eine ganze Einheit hinter einer massiven Hausecke steht und ich sehe nur von einem Modell das Messer, ist also die ganze Einheit gefährdet... ist für mich unlogisch.

Aber ich habe verstanden, in den Regeln ist das so... :roll:
Dateianhänge
saving-private-ryan-main-review-1.png
saving-private-ryan-main-review-1.png (1.2 MiB) 409 mal betrachtet
Once the shade is completely dry... while waiting, look at my Insta: https://www.instagram.com/yummchen83/ :lol:

Antworten