Sonntage sind etwas ganz feines. Man kann spazieren gehen, ein Buch lesen, einfach ein bisschen sein. ODER MAN KANN SICH IM EWIGEN KRIEG DES 39. JAHRTAUSENDS BEFINDEN!!!!111 (diesen Satz schreiend aussprechen, vgl. Broforce.)

Im ersten Spiel standen sich Chaos Space Marines und Dark Angels in der Zone Mortalis gegenüber. Die DA-Terminatoren liessen den Berzerken nicht viele Chancen. Hinzu kam bei den Chaoten ein missglückter Teleport, welcher einen Trupp Terminatoren nutzlos in der Gegend rumstehen liess. Trotzdem wie immer in der Zone Mortalis ein tolles und sehr spannendes Match. Sieg Geequisitor!

Das zweite Match war ein Experiment. Je 1000 Punkte, bestehend nur aus Fahrzeugen. Da sieht zwar toll aus, klingt auch nach fönn, ist in der Realität aber sehr langweilig. In Ermangelung einer Gefahr durch Fusstruppen, kommt es spätestens ab Runde 2 zu einem Stellungskrieg, wo es eigentlich nur noch um das Würfelglück geht. Evtl. das nächste Mal mit variablen Missionszielen, damit mehr Taktik und Bewegung in das Spiel kommt. Sieg boember!

Das dritte und letzte Match des Tages fand im Industrial Sector statt, wo sich Chaosdämonen (wedermou…) und Necrons gegenüberstanden. Das Spiel verlief knapper als anfangs gedacht, da die Necron Krieger eine schöne Gunline bilden konnten, deren Abwehrfeuer ordentlich einheizte. Dennoch Sieg Geequisitor!

« 1 von 2 »